14.87 (6x50 mm)

Die intimus® Großshredder haben sich seit Jahrzehnten als zentral positionierte Anlagen für die datenschutz-gerechte Entsorgung ausgedienter Datenträger bewährt. Die Modellpalette bietet Varianten, die bis zu 550 Blatt/h oder auch komplette Aktenordner in einem Durchgang verarbeiten können. Der geräumige Aufgabetisch mit integriertem Einzugsförderband sorgt für kontrolliertes, ermüdungsfreies, sicheres und zügiges Beschicken. Das geshredderte Material wird im großvolumigen, fahrbaren bzw. ausschwenkbaren Auffangbehälter unter dem Schneidwerk gesammelt. Die Shred-Press Kombinationen sind gekoppelt mit einer Ballenpresse zur sofortigen vollautomatischen Verdichtung des Schnittgutes zu kompakten Ballen. Reduzierungseffekt gegenüber der losen Sammlung des Schnittgutes ca. 70%.

  • Die wirtschaftliche Ergänzung zum Großshredder: Vollautomatische Pressung des Schnittgutes zu kompakten Ballen
  • Ausführung Shredder siehe Modell 14.95 S
  • Parallelbetrieb von Shredder und Presse
  • Selbsttätiges Auslösen des Presshubes
  • Shredder kann währenddessen weiter beschickt werden
  • Optisches Signal der Meldung „Ballen fertig“ und gleichzeitige Unterbrechung des Schneidvorganges
  • Ballenauswurf auf Knopfdruck
  • Formstabile Ballen durch zweifache Abbindung
  • Alternativ Ausstoß in Auffangbeutel für staubarmen und sauberen Transport sowie witterungsgeschützte Verpackung
Download Technisches Datenblatt
Anzahl der Benutzer: 20+
Schnittgröße Papier 6 x 50
Sicherheitsstufe (nach DIN 32757-1): 3
Sicherheitsstufe (nach DIN 66399): P-3 / O-3 / T-3 / E-2
Schneidleistung 70 g/m² (Blatt): 130-140
Schneidleistung 80 g/m² (Blatt): 110-120
Schnittgeschwindigkeit: 0,30
Arbeitsbreite (mm): 440
Papierformat nach DIN: A2
Geräuschpegel (dB (A)): 68
Anschluss (V): 400
Abgabeleistung (kW): 8,0
Gewicht brutto (kg): 1130
Gewicht netto (kg): 973
Breite (cm): 80
Tiefe (cm): 268
Höhe (cm): 164
Sie bedienen den Shredder über einen robusten Drehschalter für Ein / Aus und Rücklauf; Feedback erhalten Sie über optische Betriebsstandsanzeigen. Der verdichtete Schnittgut wird dann auf Knopfdruck als Ballen in einen festen Kunststoffbeutel ausgeworfen; so bleibt er formstabil, witterungsgeschützt und ermöglicht den staubarmen, sauberen Abtransport. Bei größeren Teilen, wie z.B. Kleinkartonagen, die lediglich manuell in die Presskammer eingeworfen und dort verpresst wurden, ist auch ein Abbinden (mit oder ohne Ballensack) möglich.

Mit großzügigen 440 mm Arbeitsbreite nimmt der Aufgabetisch Formate bis DIN A2 und alle gängigen EDV-Formate an. Falls erforderlich, lässt sich der Aufgabebereich durch beidseitig anschraubbare Tischverbreiterungen (optionales Zubehör) noch verbreitern. Und wenn Sie der bequeme Einschub dann zu einer Überfütterung des Systems verleitet, sorgt die automatische Reversierung mit anschließendem Wiederanlauf für eine reibungslose Auflösung der Überlast oder gibt Ihnen Gelegenheit, vorübergehend etwas Material zu entnehmen bzw. es gleichmäßiger zu verteilen.

Robuste, verschleißarme Messerwellen zerkleinern das gesamte Material in 6 x 50 mm große Partikel. Die Messer aus gehärtetem Spezialstahl können bei Bedarf leicht ausgebaut und nachgeschliffen werden, um auch langfristig eine zuverlässige Schneidleistung zu garantieren; das Schneidwerk ist leicht erreichbar.

Durch umfangreiche Sicherheitseinrichtungen an allen wichtigen Funktionspunkten bieten wir Ihnen insgesamt die Möglichkeit zum Rundum-Schutz von Mensch und Maschine. Bewährt hat sich unsere breite NOT-AUS-Leiste, die Sie auch hier als Zubehör erhalten. Sie schützt Sie über alle aktuellen Sicherheitsvorschriften hinaus bei der Beschickung durch die sofortige Maschinen-Abschaltung im Gefahrenfall.