intimus VZM 20.00 Twin

  • Ce concept assure une réponse complète à vos exigences et vous fournit des réserves de performance à des coûts d‘investissement attrayants et favorables. Des personnes compétentes sont disponibles pour vous apporter conseils précis et assistance pour toutes vos questions et préoccupations. De nombreuses années d‘expérience nous permettent d‘offrir des solutions efficaces, rapides qui répondent à vos besoins individuels.
  • Chaque projet est mis en œuvre de façon claire, logique, vous permettant de suivre le développement de votre destructeur en détail, et d‘émettre un accord de fabrication avec confiance.
  • Pour les caractéristique du destructeur, voir modèle VZ 20.00
  • Les destructeurs VZM sont équipés d‘un séparateur magnétique intégré. Les reliures à anneaux obsolètes, les dossiers des patients et autres documents avec arma tures métalliques pour dossiers suspendus en armoires n‘ont plus besoin d‘être triés pour l‘élimination des composants métalliques intégrés.
  • Les pièces métalliques mises au rebut sont recueillies dans un réceptacle mobile, à partir duquel ils peuvent être éliminés.
  • Option: graisseur automatique disponible
Download Données Techniques
Nombre d'utilisateurs 200+
Type de coupe supports papier (mm): 11,8 x 15-55
Classe de sécurité DIN 32757-1 3
Classe de sécurité DIN 66 399 P-2 / O-2 / T-2 / E-2
Rendement théorique (kg/h): 2000
Tension: 400
Puissance (kW): 48,0
Poids brut (kg): 6740
Poids net: (kg) 6280
Dimensions installation à 90°: 710x280x340
Dimensions installation à 180°: 1000x370x340
Höchster Durchsatz, geringer Verschleiß

Die große Schneidzone und eine Antriebsleistung von 48 kW stehen für hohe Durchsatzleistungen – bei metallhaltigem Material verursacht genau dies allerdings auch eine höhere Abnutzung, selbst wenn die eingesetzten Messer aus gehärtetem Werkzeugstahl ausgesprochen verschleißfest sind. Um jedoch das Sicherheitsschneidwerk mit den Präzisionsschneidwellen zu schonen, kommt hier ein integrierter Eisenmagnetabscheider zum Einsatz, der die Metallteile der ausgedienten Aktenordner, Hängeregistraturen oder sonstigen Unterlagen mit Metallverstärkungen nun aus dem zuvor grob zerkleinerten Material herausfischt. Dieser Magnetabscheider erspart Ihnen ein manuelles Aussortieren und ermöglicht Ihnen, sortenreinen Recyclingmüll zu erzeugen. Auch die Metallabfälle können Sie wieder in den Wertstoffkreislauf einbringen; sie werden in einem fahrbaren Auffangbehälter gesondert gesammelt.

Auf der Auslaufseite kann die Anlage dann bei Bedarf speziell an die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden: So sind zum Beispiel Verbindungen mit speziellen Förderbändern, Kratzkettenförderern oder Absauganlagen zum Transport der geshredderten Partikel zur Lagerung oder weiteren Behandlung in Presscontainern, Kanalballenpressen (für die Erhöhung der Vermarktungsfähigkeit) oder Brikettierpressen (bei erhöhtem Sicherheitsbedarf) realisierbar.

Durch seine modulare Bauweise und das umfangreiche Zubehörsortiment können Sie diesen Shredder grundsätzlich ganz spezifisch an Ihr Anforderungsprofil anpassen lassen. Auch alle Parameter der elektronischen Steuerung sind bei der Montage individuell einstellbar. Vor- oder nachgeschaltete Komponenten können mit geringem Aufwand auch nachträglich noch in die Steuerung integriert werden, um die Prozesssicherheit der kompletten Anlage zu gewährleisten und sie genau auf Ihre jeweiligen Rahmenbedingungen abzustimmen.