intimus Hammer

• Wiederverwendbarkeit der Laufwerke schont die Umwelt • überprüft die Datenlöschung • erstellt einen Prüfbericht, der gespeichert oder gedruckt werden kann • einsetzbar als Standalone-Gerät oder in Verbindung mit einem Standard-PC (über USB) • als tragbares Standalone-Gerät bietet der intimus Hammer zusätzliche Funktionalität bei Verwendung mit der CPR Toolbox-Software-Anwendung (Im Lieferumfang enthalten) • Verarbeitet bis zu 4 Festplatten gleichzeitig (2 x SATA, 2 x PATA)
Weight gross (kg): 0,5
Weight net (kg): 0,3
Width (cm): 10,5
Depth (cm): 10,6
Height (cm): 3,6
Datenlöschung auf Festplatten - Secure Erase Bei Secure Erase handelt es sich um eine von Festplatten- Herstellern entwickelte, Firmware-basierte Standard- Technologie, die in den meisten aktuellen Laufwerken integriert ist. Die Aktivierung des Befehls durch den intimus Hammer setzt die Festplatte vollständig in den Ursprungszustand zurück und löscht sämtliche Daten. Während der Implementierung wird dem Laufwerk ein willkürliches Kennwort zugewiesen, das es codiert. Das Laufwerk wird erst dann wieder de-codiert, wenn der Secure Erase-Vorgang abgeschlossen ist. Secure Erase ist schneller, sicherer und deutlich energieeffizienter als jede Software-basierte Überschreibungslösung. Das National Institute of Standards and Technology (NIST) hat bereits neue Richtlinien für die Löschung elektronischer Datenträger definiert, in deren Rahmen das Secure Erase-Verfahren – neben der Entmagnetisierung – der höchsten Sicherheitsstufe zugeordnet wird. Dieses Niveau beinhaltet keine physikalischen Vernichtungsmethoden. Der intimus Hammer implementiert einen Firmwarebasierenden Löschbefehl, bei dessen Ausführung sämtliche Daten gelöscht werden. Die bedienerfreundlichen und handlichen Geräte können über Standardkabel mit bis zu vier Laufwerken verbunden werden. Für die Datenlöschung vor Ort wird der intimus Hammer entweder als Standalone-Lösung eingesetzt oder für eine zusätzliche Funktionalität zusammen mit der bereits enthaltenen CPR Toolbox- Software verwendet.